Am Mittwoch bei der regulären Essensausgabe am 23.12.21, gab es bei der Tafel Bad Brückenau, zwei Tage vor Weihnachten schon „Bescherung“.

Die Kinder unserer TafelkundInnen durften ihre Wünsche auf einem Wunschzettel festhalten, welche dann auch direkt erfüllt wurden.

Die Kinderaugen leuchteten bei:

  • Spielsachen
  • Anziehsachen
  • Gutscheinen
  • Bücher
  • und sogar ein Skateboard war dabei

Harald Zech von der gleichnamigen Werbewerkstatt überreichte einen symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro, das Geld sei schon auf dem Tafel-Konto eingegangen, versicherte er. Unter der Akquise und auf Initiative von Thorsten Kuhn von der „Deutschen Vermögensberatung“ unterstützten lokale und regionale Firmen sowie zwei Privatleute als edle Geld- und Sachspender die Aktion.

Wir bedanken uns von Herzen bei allen Spendern und Helfern an diesem Tag.

 

Weihnachtsbescherung Tafel Weihnachtsbescherung Tafel Weihnachtsbescherung Tafel

Weihnachtsbescherung Tafel

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: Maria Heindorf

Textquelle: Mainpost