+49 (0) 9741 / 93 88 45 brueckenauer-tafel@t-online.de
Kim Sell, Andreas Pabst, Maria Heindorf (v. l.)
Kim Sell, Andreas Pabst, Maria Heindorf (v. l.)

Immer wieder wird die Tafel Bad Brückenau neben der großzügigen Unterstützung durch die heimischen Unternehmen auch von großherzigen Spenden durch Privatleute überrascht, wie ganz aktuell durch die Familie Seitner aus Volkers. Stellvertretend bedanken sich die Kunden und verantwortlichen Ehrenamtlichen bei allen Sponsoren, ohne deren Hilfe der Betrieb der Tafel nur schwer zu stemmen wäre. Natürlich darf sich Jeder animiert sehen, den edlen Spendern nachzueifern und es ihnen gleichzutun – ganz egal ob durch tatkräftige Mithilfe bei der Beschaffung, Vorbereitung und Ausgabe der Waren oder in Form von Geld- und Sachspenden.

Fotos: Ehrensberger